Hospizbegleitung


Unsere Hospizhelferinnen und -helfer sind für Sie da, wenn:

- ein schwerkranker Mensch seelischen Beistand und menschliche Zuwendung braucht
- ein Angehöriger Entlastung sucht
- Sie Fragen zu Hospiz- und Sterbebegleitung haben
- Sie christlichen Trost suchen

Wir sind kein Pflegedienst.

Wir bieten Ihnen häusliche Hospizbegleitung kostenfrei an und kooperieren mit
anderen zuständigen Institutionen.

 
Wenden Sie sich vertrauensvoll an unsere Koordinatorinnen Simone Jakob und
Kirsten Walter: 02129- 3475751. Sie beraten Sie umfassend, wenn es darum geht,
möglichst in Ihrem Zuhause bis zuletzt leben zu können.


Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter besuchen Sie und helfen Ihnen gern.

Aufgrund des Coronavirus kann unsere Begleitung derzeit leider nicht persönlich stattfinden. Gerne sind wir telefonisch für Sie da. Weitere Informationen finden Sie hier.



Fortbildung für unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter auf
der Messe "Leben und Tod" in Bremen im Mai 2019