Ehrenamt

EHRENAMTLICHE MITARBEIT – SPENDEN SIE ZEIT UND TROST!

Bringen Sie Offenheit und Interesse an anderen Menschen mit? Besitzen Sie die Fähigkeit zur Selbstreflexion? Sind Sie bereit, sich in einer Gruppe mit der eigenen Sterblichkeit und dem Tod auseinanderzusetzen?

Die Begleitung von schwerkranken Menschen, Sterbenden und Angehörigen ist mitunter eine intensive und fordernde Tätigkeit – wir bereiten Sie darauf optimal vor!

Dazu bieten wir jährlich einen Qualifizierungskurs zur ehrenamtlichen Mitarbeit im ambulanten Hospizdienst an.

Der nächste Grundkurs startet Anfang 2023.

Für weitere Informationen und Anmeldungen zu einem Vorgespräch melden Sie sich bitte bei der Kursbegleiterin Simone Jakob, Telefon: 0171 2651871 oder per E-Mail: jakob@hospiz-haan.de.

Unser Hospizhelfer-Team freut sich über Verstärkung!

„Hospizarbeit bedeutet für mich…“

Stimmen unserer ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen:

„Hospizarbeit heißt für mich in erster Linie, da zu sein, wenn ich gerufen werde.“

Frieder Braumann

„Es erfüllt mich mit Dankbarkeit und Demut, Menschen auf ihrem letzten Weg begleiten zu dürfen und gibt meinem Leben einen tiefen Sinn.“

Marita Spelter

„Es ist mein Herzenswunsch, dass kein Mensch in seiner letzten schweren Lebensphase allein bleiben muss. Deshalb möchte ich einen Teil meiner Zeit an schwerstkranke Menschen und deren Angehörige verschenken und freue mich, dass ich (seit September 2020) das Team des CHT unterstützen darf.“

Gudrun Lehwald