Das kleine 1×1 der Sterbebegleitung

Der größte Teil der Bevölkerung stirbt in Krankenhäusern und Pflegeheimen, obwohl der Wunsch nach dem Sterben im eigenen Zuhause meist groß ist. Doch Angehörige fühlen sich oft hilflos und überfordert, wenn bei einem nahestehenden Menschen das Lebensende naht. Deshalb möchten wir uns dafür einsetzen, dass das Wissen um Letzte Hilfe und Umsorgen von schwerkranken und sterbenden Menschen (wieder) zum Allgemeinwissen wird. In unserem Basis-Kurs zur Letzten Hilfe lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, was sie für ihre Angehörigen am Ende des Lebens tun können.

Nächster Termin:
24.10.2022 von 17:00 – 21:00 Uhr